TCV1590

TCV1590

TCV1590, ein elektronisch gesteuerter Einzelclipper für die Verarbeitung von vorkonfektionierten Darmabschnitten. Zu den besonderen Vorzügen zählen seine Schnelligkeit und eine besonders langlebige, solide Konstruktion. Durch das kurze Füllrohr entsteht beim Füllen ein klares Schnittbild.

Um den verschlossenen Wurstzipfel sauber zu halten und zu verhindern, dass während des Darmwechsels Wurstmasse aus dem Füllrohr austritt, ist zwischen Füller und Füllrohr eine pneumatische Rücksaugpumpe angebracht. Diese zieht nach beendetem Clipvorgang das überschüssige Brät in einen Speicher und fügt es beim Beginn des nächsten Arbeitsganges wieder hinzu. Ihr Fassungsvermögen beträgt 80 cm³. Bei schmierempfindlichen Produkten ist es möglich, die Rücksaugpumpe durch einen sogenannten Rohwurststutzen zu ersetzen.

Das Gerät kann mit allen herkömmlichen Füllern gekoppelt werden. Die Portionsgröße wird von der Füllmaschine mittels Clipimpuls oder über einen an der Clipmaschine vorhandenen Längenanschlag bestimmt.

Für die Produktion von großkalibrigen und besonders langen Aufschnittwürsten ist der TCV1590 ENV die richtige Wahl. Diese Version ist mit einer 100 mm langen Auslaufschale ausgestattet.